DORMA TMS-Sondersystem

DORMA TMS-Sondersystem

Das TMS Sondersystem dient speziellen Anwendungen, z.B. psychiatrische Anstalten, geschlossene Abteilungen in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheime und weitere Objekte, bei denen keine Vor-Ort-Freischaltung erwünscht oder möglich ist. Für diesen Zweck kann das Fluchtwegsicherungssystem auch ohne Türterminal vor Ort betrieben werden. Rechtliche Voraussetzung hierfür ist, dass die Türen von einer zentralen, ständig besetzten Stelle direkt einsehbar sind und dort eine Freischaltmöglichkeit mit gleicher Abschaltsicherheit wie über den Nottaster vor Ort besteht.