Sie sind hier:Start | Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten auf unserer Homepage
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren, 
 
wir möchten Sie darüber informieren, dass beim Besuch unserer Homepage personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogen sind Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind (z.B. Name, E-Mail,  Nutzungsverhalten). Wir als Betreiber dieser Webseite halten uns an die geltenden Datenschutzgesetze und erheben Daten nur in technisch notwendigem Umfang. Ihre Daten werden nur bei Vorhandensein einer  gesetzlichen Grundlage oder Ihrer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung weitergegeben.
 
Verantwortlich für die Erhebung und Speicherung der Daten in unserem Unternehmen ist:
 
Knorr Sicherheitstechnik GmbH
GF: Sven-Oliver Herbing
Hedwigstraße 17
12159 Berlin
Telefon 030 - 859 539 - 0 Fax -11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Unseren externen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten:
 
Marcus Schilling
Gustav-Adolf-Straße 3-4
13086 Berlin
030 – 374 475 070
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Unsere Homepage dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unser Unternehmen, unsere Partner und von uns angebotene Produkte und Dienstleistungen. Beim Besuch unserer Homepage werden nur die Daten erhoben, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden.
 
Diese Daten sind notwendig, damit Sie unsere Homepage angezeigt bekommen und auf ihr navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutz-Grundverordnung. Im Einzelnen werden folgende Daten bei Ihrem Besuch unserer Homepage erhoben:
 
  • IP-Adresse und Hostname
  • Zugriffszeitpunkt
  • vom Besucher verwendeter Browser
  • vom Besucher verwendetes Betriebssystem
  • Herkunftslink bzw. -URL
  • verwendete Suchmaschine inklusive genutzter Keywords
  • Verweildauer
  • Anzahl aufgerufener Seiten
  • zuletzt geöffnete Seite vor dem Verlassen der Website
 
Die Löschung dieser Daten erfolgt nach Auskunft des Internetservice-Providers nach maximal 9 Wochen.
 
Ferner steht Ihnen ein Beschwerderecht beim für Sie zuständigen Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationssicherheit des Bundeslandes Berlin zu. Ihre Rechte hinsichtlich der bei uns über Sie gespeicherten Daten Sie haben uns gegenüber folgende Rechte:
 
  • Recht auf Löschung (gem. Art. 17 und 19 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (gem. Art. 16 und 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (gem. Art. 20 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (gem. Art. 18 und 19 DSGVO)
  • Recht auf Auskunft (gem. Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (gem. Art. 21 DSGVO)
 
Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Wenden Sie sich in diesem Fall per Post, Fax, E-Mail (bevorzugt) an die zu Beginn angegebenen Kontaktdaten  des / der Verantwortlichen. Agenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt werden müssen, wie z.B. Ihre Kontaktdaten in gemeinsam realisierten Projekten. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht  erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht, sperren wir Ihre Daten. Für alle Fragen und Anliegen zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an die  oben genannten Kontaktpersonen unter den Kontaktdaten in dieser Datenschutzerklärung.
 
 
Erhebung von Zugriffsdaten / Server Logfiles
 
Die Auslieferung und Darstellung der Inhalte über unsere Homepage  erfordert technisch die Erfassung bestimmter Daten. Mit Ihrem Zugriff auf unsere Homepage werden diese sogenannten Server-Logfiles durch uns oder den Provider des Webspace erfasst. Die entsprechenden Informationen bestehen aus dem Namen der Homepage, der Datei, dem aktuellen Datum, der Datenmenge, dem Webbrowser und seiner Version, dem eingesetzten Betriebssystem, dem Domain-Namen Ihres Internet-Providers, der Referrer-URL als jene Seite, von der Sie auf unsere Seite gewechselt sind, sowie der entsprechenden IP-Adresse. Diese Logfiles erlauben keinen Rückschluss auf Sie und Ihre Person. Wir nutzen diese Daten zur Darstellung und Auslieferung unserer Inhalte. Die Informationen unterstützen die Bereitstellung. Auch behalten wir uns vor, die erwähnten Daten nachträglich zu prüfen, sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes bestehen.
 
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und / oder zu ergänzen.

 

 

Mehr in dieser Kategorie: « Partner